Startseite | Kontakt | Impressum und Haftungsausschluß | Datenschutz

IHHT

IHHT (Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Trainig) treibt Ihre Zellen auf natürliche Weise zu Höchstleistungen und steigert Ihre Lebensenergie. Besserer Schlaf, gesteigerte Konzentrationsfähigkeit und Unterstützung bei Gewichtsabnahme sind nur einige Vorteile dieser bahnbrechenden Methode.
Natürliches Zell-Training -Anti-Aging und Optimierung der Lebensenergie mit IHHT fördert Ihre Lebensqualität, nachweisbar und messbar.
Um ein Leben lang vital zu bleiben, muss vor allem der Zellstoffwechsel eines Menschen gesund sein. Das CELLGYM-Gesundheitskonzept ist eine sanfte, nicht-invasive Methode zur Regeneration des gesamten Organismus.

Durch den hocheffektiven IHHT-Trainingsreiz werden im Körper zahlreiche biochemische Prozesse zur Selbstheilung und Regeneration angekurbelt. Die natürliche Produktion von körpereigenem Coenzym Q10, dem Schlüsselmolekül zur Energiegewinnung in allen Zellen, steigt an und der Schutz vor oxidativem Stress erhöht sich.
Mitochondrien sind die „Batterien“ in unseren Zellen. Schwache „Batterien“ zeigen sich in Symptomen wie z.B. Abgeschlagenheit, Leistungsschwäche und anderen Befindlichkeitsstörungen.
Jede einzelne unserer Billionen Zellen verfügt über tausende von Mitochondrien. Diese „Mitos“ aktivieren verschiedene Stoffwechselprozesse, die unsere Energie beeinflussen. Energiemangel entsteht im Alterungsprozess negativ durch Stress, Bewegungsmangel, wenig Schlaf, Überlastung, hohe sportliche Leistungen, falsche Ernährung und degenerative Krankheiten.
Simuliertes Höhentraining – Cellgym liefert neue Energie. Es handelt sich um ein mitochondriales Zelltraining, zur Optimierung der Lebensenergie.
Seit langem nutzen Spitzensportler die Vorteile des Höhentrainings, um ihre Leistung zu steigern. Die IHHT bedient sich dieser Kenntnis.

Die Cellgym-Methode beruht auf der Intervall-Hypoxie und auf Intervall-Hyperoxie-Therapie
(IHHT). Hinter diesen Begriffen steht eine nicht-pharmakologische, physikalische Methode, um durch individuell dosierten Entzug und Zufuhr von Sauerstoff funktionelle Ressourcen bei gesunden Menschen zu verbessern und die Rehabilitation und Zellregeneration bei Menschen mit chronischen und degenerativen Erkrankungen zu beschleunigen.

Dieses Training begünstigt eine Zellregeneration, aktiviert gesunde Mitochondrien und lässt schwache kaputt gehen. Das Resultat ist eine spür- und messbare Optimierung der zellulären Leistungsfähigkeit. Ebenso werden Befindlichkeitsstörungen verbessert oder verschwinden ganz, z.B. verbessertes Atemvolumen bei COPD. Als Vorbeugung kann es als natürliches Anti-Aging bezeichnet werden. Diese Sauerstoff-Intervalltherapie wird individuell eingestellt und in bequemer Lage (z.B. Relaxsessel) über eine Atemmaske durchgeführt.
Zur Kontrolle werden Atemkurven aufgezeichnet und/oder eine Messung des vegetativen Nervensystems HRV durchgeführt.